Aktuelle Nachricht an die Schüler- und Elternschaft (14.08.20)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ich begrüße euch und Sie im neuen Schuljahr 2020/21.

Wir beginnen ein sehr besonderes Schuljahr und hoffen, dass möglichst lange ein regulärer Schulbetrieb aufrechterhalten werden kann!

Dabei müssen alle mithelfen und sehr rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst handeln.

Es ist sehr wichtig, dass wir zum Schutz unser aller Gesundheit mit großer Ehrlichkeit und Offenheit miteinander umgehen!

Bei einem Verdachtsfall oder bei Unsicherheit, ob es zu einer Ansteckung mit Corona gekommen sein könnte, bitte ich darum, die Schule erst nach Abklärung beim Arzt wieder zu besuchen.

Auch die aktuellen Hygieneregeln, die ab sofort gültig sind, erfordern von uns allen besonderen Einsatz und die Bereitschaft, für andere und sich selbst Verantwortung zu übernehmen.

Bitte lesen Sie sich deshalb – gemeinsam mit Ihren Kindern – den 5. Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz und das Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen sorgfältig durch.

(Bitte klicken Sie hierfür auf den fettgedruckten Text, um die Datei lesen zu können.)

Wenn euch oder Ihnen Einzelheiten nicht umsetzbar erscheinen oder Fragen aufkommen, klären sich diese vielleicht direkt am Montag in der 1./2. Stunde während der Klassenleiter- oder Stammkurslehrerstunde. Wir haben selbstverständlich einige Regeln auf unsere spezielle schulische Situation angepasst, was dann erklärt wird.

Ich grüße euch und Sie herzlich und wünsche allen einen guten Start!

Ihre Heike Hauenschild-Bentemann

P.S.: Hier finden Sie den aktuellen Elternbrief unserer Bildungsministerin.

BACK